Fachschule für Seefahrt Flensburg – maritime Ausbildung - solide und modern

Bug der CSAV Mexico 2 im Meer

Unser Metier!

Die maritime Welt

Vorderdeck W Brook

Der Weg!

Eine solide Ausbildung

Containerschiff bei Seegang - Wellen brechen an Bug

Was wir vermitteln!

Fundierte Kenntnisse

Luftbild Gebäude der Seefahrschule Flensburg

Unsere Gebäude

Hier sind wir zuhause

This is us

Wichtige Mitteilung

Wir beginnen am 30.08.2021 um 08:15 Uhr im Regelbetrieb und unterrichten voraussichtlich alle Fächer in Präsenz, sofern die Corona Fallzahlen in Flensburg dieses hergeben.

Unsere Verwaltung ist Montag bis Donnerstag in der Zeit von 08:00 - 15:00 Uhr und Freitag von 08:00 - 12:00 Uhr telefonisch für Ihre Anliegen erreichbar.

Alternativ schreiben Sie uns eine email an: sfs.infosfs@hs-flensburg.de

Direkt vor unserer Schule befindet sich ein Corona Testzentrum und alle Mitarbeitenden und SchülerInnen der Fachschule für Seefahrt lassen sich zweimal in der Woche testen. Das Hygienekonzept ist weiterhin zu beachten und eine medizinische Mund- Nasenbedeckung ist zu tragen.

 

Das Konzept der Fachschule für Seefahrt

Schiffsoffiziersausbildung

Wir gehören als Fachschule in das System der berufsbildenden Schulen. Die Ausbildung an unserer Schule erfordert als Voraussetzung den "Mittleren Bildungsabschluss" und in der Regel den "Schiffsmechanikerbrief". Die Schüler und Schülerinnen erwerben ihr Befähigungszeugnis als technischer oder nautischer Schiffsoffizier bzw. -offizierin üblicherweise in einem zweijährigen Ausbildungsgang und schließen als "Staatlich geprüfter Techniker/in" ab. Mit diesem Abschluss erhalten die Absolventen gleichzeitig ihre Fachhochschulreife. Für den Besuch der Schule fallen keine Semestergebühren an.

News

Eine Übersicht aller Neuigkeiten finden Sie hier: